Was andere sagen (Auswahl)

Seminare

Kölner Verbändeseminare: "Dr. Jens Kegel ist die gute Fee, die durch den Blick in die Kristallkugel der kleinen Führungskraft erfolgreich dabei hilft, eine große Führungskraft zu werden... Ich war sehr positiv überrascht."

 

VW (Kirsten Röhl): "Sie als Trainer haben es jedoch geschafft, dass alle Teilnehmer einen enorm interesanten und kurzweiligen Tag erleben durften."

 

Bombardier (Mannheim): "Die Themen wurden auf lockere, humorvolle, aber auch sehr professionelle Art ausgearbeitet und geübt."

 

Vattenfall (Dr. Randolf Radke): "Danke für die seltene Mischung aus umfangreichem Wissen, gepaart mit Überzeugungskraft und einer großen Prise Humor."

 

Manuela Fritschek, Dresden: "... geistig aufgelockert und beschwingt nach dem gestrigen 'Braintrain-Seminar' in Dresden (war wirklich total abgefahren...)"

 

SIKOSA, Magdeburg: "... es wurde nie langweilig. An dem Referenten sollte man festhalten."


Vorträge

GFO (Berlin): "Ich ahnte ja, dass der Inhalt auf Interesse stößt (darum habe ich Sie eingeladen) aber nicht, dass sich fast vier mal so viel Teilnehmer melden, wie anfangs geplant. (...) Besonders erfrischend war: Es geht auch ohne Marketing-Kauderwelsch."

 

Hochschule Harz (Prof. Dr. Willingmann): "Besonders positiv haben die Beteiligten auf Ihre erfrischende Art reagiert, komplexe Sachverhalte praxisnah und anschaulich darzustellen und von der Lebenswelt der Zuhörer auszugehen. Dies wissen wir umso mehr zu schätzen, weil es gerade im Kommunikations-Bereich viele Spezialisten gibt, die ausschließlich mit Termini operieren."

 

SKSD, Dresden (Gesine Wilke): "Danke für Ihren Vortrag - wie immer haben Sie es verstanden, anschaulich, lebendig und verständlich Erkenntnisse aus verschiedenen Bereichen miteinander zu verbinden..."


Konzepte

Flensburger Brauerei: "Es wird Zeit, mich zu bedanken. Für Ihre unkonventionelle Art, anstehende Probleme schnell und wirksam aus der Welt zu schaffen. Für Ihre erstaunliche Fähigkeit, Komplexes sinnvoll und produktiv zu vereinfachen, ohne zu simplifizieren."

 

WGH, Halberstadt: "Ihr Kommunikationskonzept inklusive aller Text- und Handlungsvorschläge setzt unsere Vorstellungen in bemerkenswerter Weise um. Damit haben wir einen Leitfaden, an dem wir unsere interne und externe Kommunikation in den nächsten Jahren ausrichten können."

 

9to90, Berlin: "Trotz einer manchmal zeitlich sehr angespannten Situation haben wir die gewünschten Resultate in einer überdurchschnittlichen Qualität erbracht."


Download
Jens Kegel Referenzen Stand 2017.pdf
Adobe Acrobat Dokument 80.2 KB